Gakko no Kyodai

DAS FORUM WIRD GERADE NEU AUFGEBAUT!! BITTE NICHT ANMELDEN! DAS GNK-TEAM <33
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Suika Yakumo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Suika Yakumo   Sa Dez 24 2011, 16:07

~ Steckbrief/Bewerbung von Suika Yakumo ~

Spoiler:
 


~ Allgemeines zum Charakter ~

Name: Yakumo
Vorname: Suika
Geburtstag: 24.August.xX
Alter: 25
Gesinnung: Heterosexuel
Rang: Chemie-, Informatik-, und Sportlehrerin


~ Aussehen und Körperdaten ~

Geschlecht:
Es ist unschwer zu erkennen, dass Suika weiblich ist. Allein ihre Figur und ihre Gesichtszüge lassen darauf schließen.

Größe:
Mit gerade mal 167 Zentimeter ist Suika weitaus kleiner als der rest ihrer Familie. Ihre Körpergröße ist eine Qual für sie, den sie ist manchmal kleiner als ihre Schüler und fühlt sich unwohl, wenn sie unterrichtet.

Augenfarbe:
Ihre Augen haben etwas bedrohliches an sich, wenn sie jemanden fixieren, aber eigentlich strahlen diese gold-braunen Fenster zur Seele, wie man sie nennt , pure Freude aus, wenn sie ut gelaunt ist. Ihre Wimpern brauchen übrigens nichtmal Maskara um eine perfekte Länge zu haben.

Haarfarbe:
Suikas Haare sind dunkelgrün und reichen ihr etwa bis zu den Kniekehlen. Sie sind am Ende fransig, genauso wie an ihrem kaum vorhandenen Pony. Dieser besteht lediglich aus einzelnen Strähnchen, die rechts und links vor den Ohren herunterhängen. Ihre übrige Stirn ist komplett frei und wirkt etwas breiter als normal. Über ihren Schultern hängen normalerweise zwei Strähnen, die sie gelegentlich nach hinten wirft um ihren Gesten ausdruck zu verleihen. Suika trägt ihr Haar aber auch hochgesteckt, geflochten, als Dut, zu zwei Zöpfen gebunden oder ganz einfach als Pferdeschwanz, der sich besonders im Chemie und Spotunterricht als nützlich erweist.

Aussehen:
Suikas hat einen großen Brustumfang, der durch ihre dünne Taillie noch mehr hervor zu stechen scheint. Ihre Hände und Füße sind ziemlich klein und ihre Arme und Beine dünn. Finger- und Fußnägel sind stets ordentlich gepflegt und oft mit Nagellack geziert. Erstere ragen über ihr Nagelbett heraus und laufen spitz zu, weshalb sie während des Unterrichts schonmal über die Tafel kratzt, damit Ruhe herrscht. Ihre Haut ist hell und wird weder von Narben, Sommersprossen, noch Muttermahlen geziert. Ihre Gesichtsmerkmale hingegen sind ziemlich auffällig. Damit sind nicht ihre perfwkt gezupften Augenbrauen, oder ihre von Natur aus roten Lippen gemeint, sondern ihre spitzen Eckzähnchen, sie manchmal über ihre Lippen herausragen und ihr den Beinamen >Vampir Lady< einbrachten. Sie hasst ihre Zähne und versucht stets sie zu verbergen, deshalb hat sie sich auch besindere Gesten angewöhnt, wie sich mein Lächeln eine Hand vor den Mund zu Halten, oder mit einem Händewedeln vor ihrem Gesicht ein lautes Lachen zu unterdrücken. Wegen ihrer Größe trägt sie oftmahls HighHeels oder stellt sich auf die Zehenspitzen, beziehungsweise auf Treppenstufen, Kisten oder anderes.

Besondere Merkmale:
Zum einen wäre da ihre geringe Körpergröße, wie eben schon erwähnt. Ihre Vampirzähnchen wären das andere Problem. Seit ihrem zwanzigsten Lebensjahr hat sie außerdem eine Fehlstellung ihrer Beine, was ihr sogenannte O-Beine verschaffte, weswegen sie oft zu einem spezialisten geht, der diese Fehlstellung behebt. Dieser meint übriges, das käme von den extrem hohen Absätzen, die sie gelegentlich tragen würde.


~ Persönliches ~

Charaktereigenschaften:
Suikas Auftreten ist ziemlich originell. Für eine Japanerin ist sie erstaunlich offenherzig und freizügig. Sie ist höflich und oftmahls strahlt sie eine unbändige Freude aus, die auch andere ansteckt zu Lächeln. Sie ist ein Wirbelwind, der ziemlich nervig wirken kann, aber sie ist nicht in der Lage still zu sitzen, wenn sie gute Laune hat und sich freut. Sie hab aber auch andere Seiten. Ist sie gestresst oder fühlt sie sich nicht gut, beginnt ie Alkohol zu Trinekn, Raucht und Faulenzt nur noch. Ihr Lächeln verliert sie dabei jedoch nicht. Sie zieht sich oftmahls in einen ruhigen Raum zurck um sich ausruhen zu können und hält ein nickerchen, das machnmal jedoch länger als eine halbe Stunde dauert. Dies geht sogar soweit, dass sie, wenn sie schlechte Laune hat den Unterricht ignoriert und sich zum Beispiel ins Krankenzimmer zurückzieht. Sie will es nicht zugeben, aber sie hat oft einen Kater und ist unausgeschlafen, weil sie liebend gerne Partys feiert und mit Männern ausgeht. Sie hat wegen ihrer, schon oben erwähnten, äußerlichen Defizite jedoch nie Erfolg und trinkt oftmahls mehr, als sie verträgt. Ihre Trauer oder Wut hält sie meist zurück, ihr ist jedoch nicht bewusst, dass man ihre Emotionen deutlich erkennen kann, egal wie sehr sie sich anstrengt. Sie ist ein offenes Buch.

Stärken:
Ihre Stärken liegen größtenteils im Sport, aber auch in der Konversation mit anderen Erwachsenen. Sie ist begabte Schwimmerin und spielt hervorragend Baseball, Tennis und viele andere Ballsportarten. Sie ist aufgeschlossen und sehr redegewannt, wobei auch ihre Flirttechnik beeindruckend ist. Sie achtet auf ihr Äußeres und hat einen ausgeprägten Sinn für Mode. Elektrische Geräte, besonders Computer sind wie ein Sandkasten für sie, in dem sie sich ordentlich austoben kann. Das gleiche gilt für Chemie. Sie liebt es Experimente durch zu führen und ist begabt im Umgang mit Sprengstoffen, was sie schlauerweise vor ihrem Arbeitgeber geheim gehalten hat.Sie ist darüberhinaus durchaus in der Lage einen ganzen Tag durchzuschlafen.

Schwächen:
Suika kann ihre Emotionen genauso wenig verbergen wie ihre ungeheuere Trägheit wenn es ums um Unterrichten geht. Sie ist schnell von Schülern genervt und gibt zu schnell auf. Sie hat Angst vor Zahnärzten und Spritzen, obwohl sie eigentlich ihre Eckzähne untersuchen lassen sollte, den vielleicht könnte man sie behandeln. Suika kann keiner Flasche Sake wiederstehen und auch Plüschtiere haben es ihr angetan. Sie kann ihr Lachen nur selten unterdrücken und da ihr Gelächter sich wirklich lächerlich anhört, ist es ihr oftmahls peinlich laut zu lachen. Ihre Gestik ist ebenfalls sehr auffällig und ebenfalls lächerlich. Sie ist tollpatschig und setzt an das ende eines Satzes oftmahls Wörter wie >Nya< oder >Pyon<. Sie kann sich sowas einfach nicht abgewöhnen und hasst sich wegen ihre merkwürdigen Art.

Vorlieben:
Man sieht es Suika nicht an, aber sie liebt Plüschtiere und alkoholische Getränke. Ab und zu genehmigt sie sich zur Beruhigung auch mal eine Zigarette. Sie mag Mode und geht liebend gern mit ihren Freundinnen einkaufen. Sie qüält gerne ihre Schüler, indem sie mit ihren Fingernägeln über die Tafel kratzt, oder sie ein paar Runden extra Laufen lässt. Sie lässt jedoch gerne mal eine Stunde ausfallen, die sie wegen >Kopfschmerzen< im Krankenzimmer verbringt, das gleicht sich aus. Sie trägt gerne Bikini oder ihre Sachen aus der Oberschule, weil sie meint, das unterstreiche ihre Jugend und da sie ihr noch passen, wie am ersten Tag. Sie mag japanische Tempelfeste und natprlich die dazugehörigen Yukatas, beziehungsweise Kimonos.

Abneigungen:
Suika dreht beinahe durch, wenn in ihrer Wohnung der Alkohol ausgegangen ist, oder sie keine Medikamente gegen den Kater hat. Sie regt sich ebenso sehr auf, wenn sie mal wieder von einem Typen versetzt wurde oder ihr Computer nicht funktioniert. Wenn ihre Freundinnen keine Zeit für sie haben, oder sie ermahnt wurde gefälligst ordentlich den Unterricht zu machen, wird sie ebenfalls sehr mürrisch. Gestank kann sie ebenso wenig leiden, wobei ihre Wohnung ziemlich nach Rauch riecht.

Lieblingsjahreszeit/en:
Suika liebt den Sommer, da dann Schwimmbäder ihre Pforten geöffnet haben und sie endlich ihren Bikini überstreifen kann. Sie genießt es sich zu sonnen und gemütlich Cocktails zu schlürfen.

Besonderes:
Sie hat fast durchgehend einen Kater und Migräne. Weil sie viel Sport treibt, schmerzen zudem noch ihre Knochen und dir High Heels fördern ihre O-Beine.


~ Geschichte und Familie ~

Familie:
Suikas Mutter heißt Mami und führt zusammen mit ihrem Mann Hiroki einen Bücherladen in Osaka. Sie ist schon mit achtzehn ausgezogen und hat kaum noch Kontakt zu ihrer Familie, obwohl sie sich nie ernsthaft gestritten haben.

Vergangenheit:
Suika wurde am vierundzwanzigsten Augist geboren und wuchs mit ihren beiden Eltern auf, die jedoch nur selten Zeit für sie hatten, da sie einen Laden führten. Sie kümmerten sich nichtmal um ihre Probleme, die durch ihre Eckzähne und die Fehlstellung ihrer Beine hervorgerufen wurden. Sie hat seit der Mittelschule zwei Freundinnen, die die einzigen waren, die sich um sie gekümmert hatten, den wegen ihrem schweren Charakter wollte kaum einer etwas mit ihr zu tun haben. Ihre Niten waren eher mittelmäßig, aber als sie feststellte, dass Lehrerin der richtige Beruf für sie war, strengte sie sich und absolvierte alle Ausbildungen in einem Durchgang. Sie zog schon mit achtzehn aus und fing an zu Trinken, zu Rauchen und Party zu machen. Ihre Eltern kümmerte das nicht viel. Nur ihre Freundinnen hielten sie davon ab es mit dem Alkohol zu übertreiben. Sie nahm eine Stelle an der Gakko no Kyodai an und wog in die nähe des Schulgeländes.

Sonstiges

Wie hast du in das Forum gefunden?: Siehe Hauptcharakter.
Hast du schon einen Charakter hier erstellt?: Akira Shimotsuki
Kennt dein Charakter schon einen aus der Schule?: Alle Lehrer, wenn auch nur vom Hören.
Regeln gelesen?: Siehe Hauptcharakter.
Erreichbarkeit bei Inaktivität: Siehe Hauptcharakter.


Zuletzt von Suika Yakumo am Sa Dez 24 2011, 19:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kyo Yuen
Little friend & Co-Admin ♥
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Suika Yakumo   Sa Dez 24 2011, 18:08

Ich habe nur etwas anzumerken :)
Zitat :
- Lehrer von 25 bis 45 Jahren! Jüngere/Ältere Lehrer werden nicht angenommen! Ausnahme ist der Hausmeister!!

Ändere bitte dein Alter und dann nehme ich dich an ^^

_________________
as known as: Chiko Yamada
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Suika Yakumo   Sa Dez 24 2011, 19:34

Hab es geändert. Ihr solltet aber die Steckbriefvorlage ändern, da steht nämlich folgendes:
Zitat :
Alter: (Lehrer müssen min. 24 Jahre alt sein)
Nach oben Nach unten
Kyo Yuen
Little friend & Co-Admin ♥
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Suika Yakumo   Sa Dez 24 2011, 23:11

Oh.. Okay? Sorry, das hab ich so nicht gesehen. Auf jeden Fall steht es so in der Ankündigung "Altersgruppen" in den Regeln drin.
Dann erlaube ich mir mal die Steckbriefvorlage abzuändern und anzupassen auf den Thread ^^

Angenommen

_________________
as known as: Chiko Yamada
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Suika Yakumo   

Nach oben Nach unten
 
Suika Yakumo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gakko no Kyodai :: Papierkorb-
Gehe zu: